Biofeedback

Physiologische Signale messen und daraus lernen

Was ist Biofeedback?

Unter Biofeedback versteht man die Rückmeldung der biologischen Signale des Körpers, die unter normalen Umständen nicht oder nur sehr ungenau wahrgenommen werden können. Wie schnell schlägt Ihr Puls, wie warm ist Ihr Zeigefinger, wie stark sind Ihre Schultermuskeln angespannt? Die im Körper ablaufenden Prozesse werden durch das Biofeedbacksystem bewusst gemacht; auf diese Weise kann der Trainierende lernen, seine Gesundheit, seine Leistung und sein Wohlbefinden durch
die Beobachtung der eigenen Körpersignale zu verbessern. Das verhaltensmedizinische Verfahren ist durch zahlreiche Studien in seiner Wirksamkeit wissenschaftlich und praktisch bestätigt und stellt eine attraktive Alternative / Ergänzung zu traditionellen (medikamentösen) Behandlungsformen dar. Nebenwirkungen und Komplikationen konnten bis heute bei dieser Behandlungsmethode nicht festgestellt werden.

Mit Biofeedback werden Trainings- und Behandlungsmöglichkeiten beschrieben, bei denen Körperphysiologien erfasst, analysiert und rückgemeldet werden. Biofeedback ist ein fundiertes Verfahren der Verhaltensmedizin. Es wird von Kliniken, Ärzten und Therapeuten, aber beispielsweise auch in der Forschung, der Lernförderung und im Sportbereich eingesetzt.


Einsatzgebiete und Anwendungsbereiche


Einsatzgebiet

Kombiniertes Training mehrerer Parameter 

Entspannung / Stressbehandlung

Hautleitwert, Temperatur, EMG, Atmung

Ängste und Phobien

Hautleitwert, Herzkohärenz (HRV) mit Atem- / Pulsregulation

Migränebehandlung

Vasokonstriktion zur Steuerung der Gefässweite der Schläfenarterie

Spastiken und Paresen

EMG-basierte muskuläre Anspannung und Entspannung

Schmerz

EMG-basierte Entspannung, Temperatur, Atmung

Stress

Hautleitwert / Temperatur, Atmung / Puls, EMG / EMG, EKG

Tinnitus

EMG, allgemeine Entspannung

Urologie / Gynäkologie spezielle

EMG-Messung als Kontinenz

Unsere vieljährige Erfahrung im Einsatz physiologischer Mess- und Trainingssysteme setzen wir engagiert für Sie ein. Zum einen bieten wir Ihnen genau auf Ihre Erwartungen, Anforderungen und Budgetvorstellungen abgestimmte Systemlösungen. Zum anderen stehen wir Ihnen stetig für Fragen und Schulungsbedarfe zur Verfügung: Mit Onlineschulungen, Vor-Ort-Kursen, regelmäßigen Webinaren und einem praxisintensiven zertifizierten Schulungsprogramm finden Sie bei uns genau die fachliche Unterstützung, die Sie für den erfolgreichen Einsatz von Biofeedback in Ihrem Alltag zu Recht wünschen und erwarten dürfen.

Natürlich bieten unsere Systemlösungen auch den kombinierten Einsatz mit Neurofeedback. Neben EEG-Neurofeedback haben wir auch ein besonders leicht anwendbares HEG-Neurofeedbacksystem. 
Mehr Informationen finden Sie in unseren Info Kanal

zum Info Kanal 


Odoo • Bild und Text

Was kann man mit Biofeedback messen?

Physiologie / Messoption

  • Muskelaktivität (EMG)

  • Hautleitwert (EDA=Electro-Dermal-Aktivität)

  • Temperatur

  • Herzschlag / Plus (BVP/EKG)

  • Artmung (Respiration)

  • Kraft (Focre)

  • Blutdruck

  • Durchblutung (Nah-Infrarot-Messung)

  • Hirnströme (EEG)

  • Langsame Evozierte Potentiale (EP/SCP)

  • Torsiometrie, Goniomertrie, Inklinomertrie


Das könnte Sie auch Interessieren...


Bio- und Neurofeedback Partner  

 

Sie suchen einen Biofeedback- und Neurofeedback- Anwender in Ihrer Nähe?
Finden Sie auf dieser Seite Therapeuten, Ärzte und andere Anwender, die im Bereich Biofeedback und Neurofeedback Erfahrungen haben und diese Methoden in ihrer Praxis verwenden 

Mehr Informationen


TPS und DeStress 


Stress messen - Entspannung vermitteln - Belastbarkeit verbessern 

Drahtloser Sensor zum Fingerauflegen –  
kombiniert mit der leistungsstarken BioGraph Infiniti Software


Mehr Informationen

Balance und Gleichgewicht 


Standsicherheit zuverlässig messen und trainieren

Mit dem MediBalance Pro zurück ins Gleichgewicht 



Mehr Informationen