[ 8037 ] Fixationsobjekt für Testung / Training der Blicktüchtigkeit (Teil des Warnke-Prüfablaufs)
17,28 € 17,28 € 17.28 EUR
Fließende Bewegungen können mit den Augen nur schwer oder gar nicht kontinuierlich verfolgt werden. Häufig kommt es zu unerwünschten Blicksprüngen.
Ein einfaches Hilfsmittel zum Testen der Blicktüchtigkeit ist das Fixationsobjekt. In fließenden Bewegungen z. B. einer „Liegenden Acht“ wird die Fähigkeit des Klienten getestet, die Augen auf einen Gegenstand zu fixieren.
Die glänzende, silberne Kugel zieht dabei die Aufmerksamkeit der Kinder auf sich und unterstützt sie.
[ 9059 ] Schaumstoffhalterung für BBU und AT-3000
17,40 € 17,40 € 17.400000000000002 EUR
Schaumstoffhalterung für BBU und AT-3000
140 x 166 x 50(31) mm - abgeschrägt
[ 2246 ] Artikulations-CD
18,00 € 18,00 € 18.0 EUR
Automatisierung durch Synchronsprechen.

ISBN: 3-9326-59-17-1
[ 2270 ] Praxishandbuch zum Warnke-Verfahren: : Hören - Sehen - Bewegen: Wirksame Hilfe bei Automatisierungs-Problemen
19,90 € 19,90 € 19.900000000000002 EUR
Ein dynamisches Trainingsprogramm lebt davon, dass es sich ständig verändert und auf neue Erkenntnisse eingeht.
Dieses Buch gibt Aufschluss über den aktuellen Stand des Warnke-Verfahrens und dessen Einbindungs- und Fördermöglichkeiten. Das Warnke-Verfahren: Hören - Sehen - Bewegen: Ein dynamisches Trainingsprogramm lebt davon, dass es sich ständig verändert und auf neue Erkenntnisse eingeht. So hat sich auch das Warnke-Verfahren an einigen zentralen Stellen weiter entwickelt. Auf dieser Basis ist der Therapeuten-Leitfaden "Wir hören nicht nur mit den Ohren" vollständig überarbeitet worden. So entstand das neue "Praxis-Handbuch zum Warnke®-Verfahren". Darin vermittelt Fred Warnke seinen jüngsten Wissensstand in diesem Bereich die Ergebnisse aus umfangreichen Datenerhebungen, Resultate aus meh­­­reren Studien sowie Erkenntnisse aus Gesprächen mit vielen Anwendern des Verfahrens. Von der kindge­rechten und realitätsnahen Prüfung der wichtigsten Teil­funk­tionen des zentralen Hörver­mögens bis hin zum Low-Level-Training und zum La­te­­raltraining für alle Alters­gruppen (vom Vorschul­kind bis zum Er­wachsenen) finden sich auch zahlreiche Erfahrungen aus dem Kreise der vielen erfahrenen Anwender dieser Methode.

ISBN: 3-9326-59-22-8
[ S006 ] Wedemärker Lesetest WLT (sinnfreier Lesetest ab Klassenstufe 2)
57,42 € 57,42 € 57.42 EUR
Dieser Lesetest kann ab Klassenstufe 2 zur Erfassung der automatisierten Buchstabe-zu-Laut-Wandlung herangezogen werden. Für die Klassenstufen 2, 3 und 4 liegen Altersnormierungen vor. Diese sind Bestandteil der Auslieferung. Die Testperson liest einen sinnfreien Text laut vor; der Tester stoppt die Zeit und ermittelt die Anzahl der Lesefehler.
Inhalt: Lesebogen, Protokollbögen, Auswertebogen
[ 6825-V03d ] WWTT 3.x - Test- und Trainingssoftware-Version multilingual (DOWNLOAD)
113,68 € 113,68 € 113.68 EUR
Download-Version des WWTT 3.x (ohne Datenträger)
Wahrnehmungs-Trennschärfe-Test zur Erfassung und Verbesserung der Lautunterscheidung im Störschall
Empfohlenes Zubehör: Headset MT-HS-801 (7977)
[ 6825-V03 ] WWTT 3.x - Test- und Trainingssoftware-Version X multilingual (CD-ROM)
114,84 € 114,84 € 114.84 EUR
Analyse- und Trainingssoftware zur Wahrnehmungstrennschärfe / Lautdifferenzierung

Dieser Artikel umfasst jeweils die Lizenz für EINE Sprache. Mit der Test-Funktion des Computerprogramms WWTT ist ein objektiver Wahrnehmungs-Trennschärfe-Test bereits im Vorschulalter möglich. Die sechs Plosivlaute hört der Klient in Kombination mit einem Vokal (ba, da, ga, ...) in einer Zufallsreihenfolge mit je 10-maligem Auftreten und spricht diese möglichst schnell in ein Mikrofon nach. Fehler dokumentiert der Testleiter über die Computertastatur. Bei der Auswertung werden die Richtigkeit und die Schnelligkeit berücksichtigt.
Bereits seit der Version 2.0 trägt die Abkürzung WWTT als Wedemärker Wahrnehmungs-Trennschärfe-Test zurecht den Zusatz „und Trainer“. Das Programm hat eine umfangreiche und zur Version 3.1 nochmals deutlich erweiterte Trainingsfunktion.
[ 2074-DE-V5 ] Handbuch zum erweiterten Prüfablauf nach Warnke (HaPA) - aktuelle Version (Winfried Scholtz/Fred Warnke/Ralph Warnke)
199,00 € 199,00 € 199.0 EUR
Das umfassende Begleitwerk für alle, die das Warnke-Verfahren in ihrer Praxis im Einsatz haben. Das im großen A4-Ordner gelieferte Handbuch beschreibt auf mehr als 500 Seiten detailliert die Prüfschritte des Warnke-Prüfablaufs. Darüber hinaus werden insgesamt rund 45 verschiedene Prüfschritte sowie deren Vor- und Nachbereitungshandlungen erläutert, Auswertungen beschrieben und Trainingsempfehlungen gegeben. Auf der im Lieferumfang enthaltenen CDROM ist ein umfassender Trainingscenter mit diversen Tests nebst vorgesprochenen Instruktionen enthalten - eine wertvolle Erleichterung für die Testdurchführung.

Das Handbuch wird als "Lose-Blattsammlung" geliefert und typischerweise alle 12-24 Monate erweitert.
[ 2040-Set ] Wahrnehmungs-Trennschärfe-Set (WTT/WWTT)
406,00 € 406,00 € 406.0 EUR
Wahrnehmungs-Trennschärfe-Set zum Testen des Sprachverstehens im Störschall (2 Phonem-Diskriminations-Tests)
Umfasst:
- WTT-CD mit Efi-Eki-Test
- Wedemärker Wahrnehmungs-Trennschärfe-Test-Software WWTT
- MT-HS-801-Headset (lärmabweisend) zum Anschluss an den Computer.
[ 10020 ] Prüfset im Koffer zum Warnke-Prüfverfahren (Lernen/Aufmerksamkeit/Hörverstehen/Automatisierung)
810,84 € 810,84 € 810.84 EUR
Prüfset mit den Schlüsselelementen zum Warnke-Prüfverfahren:
- (Nr. 8) Balancierstab
- (Nr. 9) WLT Wedemärker Lesetest
- (Nr. 10) Kurzzeitmerkfähigkeitstest
- (Nr. 11a) WTT Wahrnehmungstrennschärfe-Test nach Warnke ("Efi-Eki-Test") auf CD "Einsicht ins Warnke-Verfahren")
- (Nr. 11b) WWTT Wedemärker Wahrnehmungs-Trennschärfetest (ba-da-ga-ka-pa-ta) als Computerprogramm
- (Nr. 12) Fixationsobjekt
- (Nr. 13) Lang-Stereo-Test II zum Binokularen Sehen und Kreuztest auf elegantem Leucht-Tablet mit Polarisationsbrille
- (Nr. 14) visuelles Buchstabieren - Testinstruktionen
- (Nr. 15) Handbuch zum erweiterten Prüfablauf nach Warnke (HaPA) - aktuelle Version (Winfried Scholtz/Fred Warnke/Ralph Warnke)

Die zentralen Hörfunktionen / Low-Level-Fähigkeiten (Nr. 1-7b) werden mit dem gesondert beziehbaren AUDIO4LAB-Zentralaudiometer oder der BASS-Software erhoben.