Willkommen im MediTECH Online-Shop

Sie können bequem in den jeweiligen Kategorien nach Themenbereichen geordnet unsere Lösungen finden. 
Oder Sie nutzen die nachstehende Suche und filtern darüber nach den gewünschten Produkten.
Produktunterschiede finden Sie schnell und bequem mit der Vergleichen-Funktion heraus.

Sie haben Fragen oder wünschen sich eine qualifizierte Beratung? Nichts leichter als das:
Vereinbaren Sie einen Beratungstermin, klicken Sie unten auf das Chatfenster oder rufen Sie uns einfach an unter +49/5130/977780.

[ HEG-Trainer ] Kursgebühr HEG-Neurofeedback-Trainer
1.038,70 € 1.039,00 € 1039 EUR
HEG-Neurofeedbacktrainer-Ausbildung (eLearning) in deutscher Sprache einschließlich Prüfung und Zertifikat.
[ OK-WV-LT ] Lernfördertrainer als eLearning plus Supervision
1.038,70 € 1.039,00 € 1039 EUR
Lernfördertrainer eLearning plus Supervision
Diese außergewöhnliche Lerntrainerausbildung bietet eine solide Mischung aus fundiertem Hintergrundwissen und konkreten Fördermöglichkeiten vor allem für Menschen mit LRS, Dyskalkulie, ADS/ADHS, Asperger, Trisomie-21 oder Problemen in den Bereichen Wahrnehmung, Aufmerksamkeit und Hörverstehen. Der Warnke-Prüfablauf mit insgesamt 14 Prüfschritten liefert die Grundlage für die Befunderhebung und die Entwicklung des darauf aufbauenden Trainingsplans. Technisch gestützte Lösungen wie das Low-Level-Training mit Brain-Boy oder Audio-Trainer sind ebenso Bestandteil der Weiterbildung wie das Lateraltraining als besonderes Hirnleistungstraining. Die Kernüberschrift der Qualifikation ist Automatisierungstraining in allen wichtigen Modalitäten - Hören, Sehen und Bewegen werden gleichermaßen einbezogen und trainiert.
Dieser Kurs wird als eLearning-Option angeboten. Zusätzlich zum - in Ihrem Tempo abrufbaren - eLearning-Inhalt dieser Qualifikation erhalten Sie eine Stunde 1:1 Online-Supervision zur Klärung aller Ihrer Fragen und Themen.
[ K-eL-HF-A ] Hörfitness Refresher-Kurs (online)
193,38 € 193,00 € 193 EUR
Sie haben bereits unsere Hörfitness Grundschulung besucht und wollen Ihr Wissen nochmal einmal auffrischen.
Dann sind Sie in diesem Onlinekurs genau richtig.
[ OK-WV-C04 ] Warnke-Verfahren-Themenkurs: Der Erweiterte Prüfablauf (2022-02) (Aufzeichnung)
383,50 € 384,00 € 384 EUR
eLearning-Angebot (aufgezeichneter Kurs inklusive Zugriff auf ergänzende Kursmaterialien) - bequem zeitunabhängig für Sie zugänglich.
Warnke-Verfahren-Themenkurs: Der Erweiterte Prüfablauf nach Warnke / Scholtz
[ OK-WV-C15 ] Warnke-Verfahren Themenkurs: Bewegen – Hören – Sehen – Lernen – Sprache (Aufzeichnung)
383,50 € 384,00 € 384 EUR
Warnke-Verfahren Themenkurs: Bewegen – Hören – Sehen – Lernen – Sprache (Aufzeichnung)
[ OK-WV-A ] Warnke-Verfahren Grundkurs (Aufzeichnung)
299,00 € 299,00 € 299 EUR
Sprache und Sprachverstehen in jedem Lebensalter zu fördern ist das Hauptanliegen des Warnke®-Verfahrens. Dies beginnt mit dem kindlichen Spracherwerb, umfasst die Förderung der Schriftsprache (Lesen und Schreiben) und schließt mit der Unterstützung sicheren Sprachverstehens im Erwachsenenalter ab.
Schwierigkeiten beim Verstehen von Sprache nehmen stetig zu. Dies gilt gleichermaßen für Kinder und Erwachsene. Trotz eines guten Gehörs fehlt es oftmals am sicheren Verstehen. Hörtests bringen zumeist kein Ergebnis. Dieser Kurs vermittelt Ihnen einen hochaktuellen Überblick zu Hintergründen und Ursachen.
Mit dem Warnke®-Prüfverfahren ermitteln Sie zunächst den aktuellen Stand der Sprachverarbeitung Ihres jeweiligen Klienten. Zu jedem festgestellten Ergebnis bietet das Warnke®-Verfahren eine konkrete und maßgeschneiderte Trainingsmöglichkeit. Die Wirksamkeit des Warnke®-Verfahrens wurde u. a. durch Studien der Medizinischen Hochschule Hannover wiederholt wissenschaftlich nachgewiesen.
Der Kurs vermittelt anschaulich anhand von lebensnahen Praxisbeispielen und Übungen sofort nutzbares Wissen rund um Sprache und Wahrnehmung. Alle Teilnehmer erleben für sich den gesamten Warnke®-Prüfablauf sowie die systematischen Trainingsmöglichkeiten des Verfahrens. Andere Ansätze sowie die Einbindung in ihre tägliche Arbeit werden angemessen erläutert und diskutiert.
[ OK-WV-B ] Warnke-Verfahren Aufbaukurs (Aufzeichnung)
383,50 € 384,00 € 384 EUR
Aufzeichnung des Warnke-Verfahren Aufbaukurs: Hörwahrnehmung, Sprache und Rechtschreibung praktisch prüfen + trainieren

Aufbauend auf den Inhalten des Warnke®-Grundkurses „Hörwahrnehmung, Sprache und Rechtschreibung durch Ursachentraining besser fördern“ ­erschließen sich die Teilnehmer in diesem Kurs solides praktisches Wissen. Die Teilnehmer erlernen in kleinen Gruppen von drei bis fünf Teilnehmern die Bedienung der wichtigsten Geräte des Warnke®-Verfahrens. Alle Fragen aus den konkreten Übungssituationen werden sofort durch den erfahrenen ­Referenten / Supervisor beantwortet. Prüfablauf, Low-Level-Funktionen, Wahrnehmungstrennschärfe und vor allem das Lateral-Training bestimmen die Kerninhalte dieses Aufbaukurses. Er ist in acht Übungsblöcke unterteilt und bietet folgende Inhalte:
- Einführung in die Bedienung des Zentral-Audiometers (Modul im AUDIO4LAB) zum Testen und Trainieren der Low-Level-Funktionen (90 min)
- Praktische Durchführung des Warnke®-Prüfablaufs in Kleingruppen im Rollenspiel unter Supervision (180 min)
- Einführung in das Training mit dem Brain-Boy® sowie das Training des visuellen Buchstabierens (90 min)
- Einsatz und Anwendung des professionellen Lateral-Trainings: Alle Funktionen werden erklärt, erprobt sowie in anschließenden praktischen Übungen vertieft. (320 min)
Dieser Kurs versetzt Sie in die Lage, den Warnke®-Prüf­ablauf und das darauf aufbauende Training künf­tig kompetent und sicher einzusetzen.
[ OK-BF-C07 ] Biofeedback-Themenkurs: Biofeedback hautnah [eLearning]
383,50 € 384,00 € 384 EUR
Sie haben sich in den Fortbildungen und durch Lesen von Fachbüchern ein solides Biofeedback-Basiswissen erarbeitet und setzen Biofeedback in Ihrer Praxis bereits bei unterschiedlichen Störungsbildern und Patientengruppen ein.
Sie möchten nun Ihr Wissen weiter vertiefen, die vielfältigen Möglichkeiten der Biofeed­back-Therapie in Ihrer Praxis effizienter und kreativer nutzen und Ihren Professiona­litäts- und Kompetenzgrad erhöhen. Hierfür ist dieser Praxis-Workshop die ideale Plattform. Er liefert Ihnen vielfältige und praktische Anleitungen und Raum zum Erfahrungsaustauch.
Bei welchen Störungsbildern setze ich Biofeedback ein?
Welche physiologischen Parameter trainiere ich und warum?
Wie integriere ich Biofeedback sinnvoll in einen multimodalen Therapieablauf?
Welche Analyse-, Trainingsbildschirme und / oder Protokolle wähle ich aus?
Wie passe ich Trainings-Bildschirme (Feedbackinstrumente, Schwellenwert-Einstellungen etc.) den Patienten-Anforderungen an?
Wie gehe ich auf die individuellen Fähigkeiten, Grenzen und Bedürfnisse meiner Patienten ein?
Wie erstelle ich Berichte und zeige meinem Patienten den Therapiefortschritt?
Wie interpretiere ich Auswertungen und Ergebnisse?
Wie erhöhe / erzeuge ich (mehr) Therapiemotivation bei meinen Patienten?
All diese und weitere Fragen und Anliegen werden in unserem Praxis-Workshop beantwortet. In kleinen Gruppen von zwei bis drei Teilnehmern erwartet Sie viel kreative und praxisnahe Wissensvermittlung.
[ OK-BF-GK ] Biofeedback | Neurofeedback Grundkurs [eLearning]
299,00 € 299,00 € 299 EUR
Aufzeichnung des Biofeedback / Neurofeedback: Grundkurs
Nicht-medikamentöse Behandlung von ADS, Migräne, Stress und mehr

Biofeedback und Neurofeedback finden als unterstützende, nicht-medikamentöse Behandlungs- und Trainingsverfahren wachsenden Einsatz in zahlreichen Berufszweigen.
Nach einer Einführung in Hintergründe und Entwicklung des Biofeedbacks eröffnen wir Ihnen die Möglichkeit, dieses Verfahren selbst in der Anwendung zu erleben.
In diesem Kurs erarbeiten Sie sich systematisch die wichtigsten Einsatzmöglichkeiten für Biofeedback. Schritt für Schritt erschließen Sie sich das fachliche Fundament und dessen praktische Übertragung in Ihrem beruflichen Alltag. Schmerzbehandlung, Migränetraining und Stressanalyse sind nur einige der vorgestellten Anwendungsfelder.
Jeweils zwei bis drei Teilnehmer erlernen miteinander die optimalen Sensorenplatzierung, Analyseschritte und die darauf aufbauenden Trainingsmaßnahmen. EEG-Biofeedback als Behandlungsform bei ADS / ADHS oder Depressionsstörungen.
Ziel des Kurses ist es, Ihnen die nötige Kompetenz sowie praktische Sicherheit und Erfahrung zu vermitteln, um zukünftig erfolgreich mit Biofeedback und Neurofeedback zu arbeiten.
[ OK-BF-AK ] Biofeedback | Neurofeedback Aufbaukurs [eLearning]
383,50 € 384,00 € 384 EUR
Aufzeichnung des Biofeedback / Neurofeedback: Aufbaukurs
Aufmerksamkeit, Lernbereitschaft und Leistungsfähigkeit zielsicher fördern

Neurofeedback (= EEG-Biofeedback) ist die technisch anspruchsvollste Form des Biofeedbacks. Eine Einbeziehung des klassischen Bio­feedbacks wird von ­führenden Neurofeedback-Experten wie etwa Dr. Michael und Lynda Thompson (Autoren von „The Neurofeedback Book“) dringend empfohlen.
Vor einer erfolgreichen und seriösen Neurofeedback-Behandlung steht stets ein systematisches Testverfahren. Nur so ist ein Klienten gerechtes Neuro­feedback-Training – etwa bei ADS/ADHS, Depression oder Angststörungen – professio­nell möglich.
In Gruppen von zwei bis drei Teilnehmern erlernen Sie in diesem Kurs:
die Durchführung eines Mini-Q (quantitativen EEG’s
Artefakt Erkennung und -Beseitigung und EEG-Analyse mit eleganten Hilfsmitteln
standardisierte Protokolle für Abklärung und Retest
welche Störungen Sie wann und mit welchen Protokollen wie behandeln.

Klassische Fälle von Patienten werden Ihnen – auch mit Videodokumentation – vorgestellt; gemeinsam und unter Supervision finden Sie die richtigen Behandlungsschritte und erproben diese an den für Sie vorbereiteten Arbeitsplätzen. Dieser Kurs bereitet Sie zielgerichtet auf die professionelle Nutzung von Neurofeedback – unter Einbindung des klassischen Biofeedbacks – in Ihrer ­Praxis vor.
[ OK-BF-T-HEG ] Neurofeedback Themenkurs HEG [eLearning]
383,50 € 384,00 € 384 EUR
Aufzeichnung des HEG-Neurofeedback Praxisnahes Neurofeedback-Training bei ADS / ADHS, Migräne, Depressionen und Hochleistungstraining

HEG-Neurofeedback eignet sich vor allem für die Behandlung von Kindern und Erwachsenen mit Aufmerksamkeitsstörungen und mangelnder Impulskontrolle, wie z.B. ADS / ADHS (Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom mit und ohne Hyperaktivität). In Beruf und Sport kann diese Methode vielseitig angewendet werden, um die geistige Leistungsfähigkeit zu steigern oder depressive Verstimmungen zu mildern, Konzentration und Kreativität zu fördern und eine vertrauensvolle und positive Grundstimmung im Alltag zu entwickeln. Aber auch bei anderen Fragestellungen, bei denen der präfrontale Kortex bedeutsam ist, kann HEG-Neurofeedback einen leichten und Artefakt-armen Zugang eröffnen. HEG-Neurofeedback wird als besondere Form des Neurofeedback verstanden. Mit dieser kann durch bewusste Kontrolle und Beeinflussung der Durchblutung und des Stoffwechsels im Gehirn neuronale Selbstregulation zum Nutzen Ihrer Klienten trainiert werden. Die Konditionierung der Klienten erfolgt nach den klassischen Prinzipien des Biofeedbacks.
Der entscheidende Vorteil von HEG gegenüber klassischen Neurofeedback­-Sensoren ist die schnelle, einfache und bewegungsunempfindliche Anwendung und Fixierung des
Sensors. Im Gegensatz zu EEG-Biofeedback erfordert HEG-Biofeedback faktisch keine Vor- oder Nachbereitungszeit; die Anwendung ist frei von EEG-typischen Störungen und führt zu schnellen und für den Klienten nachvollziehbaren Konditionierungsprozessen. ADS-Klienten lernen so, die eigene Aufmerksamkeit und Konzentration gezielter zu steuern – hier entsteht neue Hoffnung für den Zappelphilipp.
Im Kurs erschließen Sie sich Analyse-Schritte, auf deren Grundlage dann – je nach Zielsetzung – für Ihren Klienten konkrete Trainingspläne entwickelt und umgesetzt werden. Ein weiterer Kursinhalt ist, Korrelationen zwischen HEG-Training und Veränderungen im EEG sowie bei anderen physiologischen Parametern, wie Hautleitwert, Temperatur etc., aufzuzeigen. Sie lernen konkrete Handlungsmodelle bei ADS / ADHS, Hochleistungstraining, Migräne, Depression und mehr kennen.