Lernförderung / Warnke-Verfahren / Brain-Boy

Welcome!

This community is for professionals and enthusiasts of our products and services. Share and discuss the best content and new marketing ideas, build your professional profile and become a better marketer together.

1

Warum können Kinder mit einer AVWS völlig korrekt sprechen?

Avatar
Admin MediTECH

Hallo Herr Warnke,

lange habe ich nichts von mir hören lassen... Wie geht es Ihnen?

Ich melde mich mit einer Fachfrage aus meinem Arbeitsalltag: Mir ist nicht klar, warum viele der Kinder mit einer AVWS völlig korrekt sprechen können (auch die kritischen Laute), aber beim Schreiben und in der auditiven Differenzierung ähnliche Laute nicht unterscheiden können. Beispielsweise k und g. Warum ist das so?

Warum haben sie in der Aussprache keine Probleme damit, wohl aber in der Schriftsprache. Das Lautinventar wurde rezeptiv ja sehr früh erlernt und im Bereich der Aussprache auch korrekt abgerufen. Können Sie mir diesen Zusammenhang bitte erklären. Vielen Dank!

Avatar
Verwerfen
1 Antwort
0
Avatar
Admin MediTECH
Best Answer

Hallo Frau S.,

in der Tat, wir haben lange, viel zu lange nicht voneinander gehört!

Zu Ihrer Fachfrage: Mein Bild der Wirklichkeit ist folgendes: Sehr viele Kinder - aber nicht alle - werden zunächst in diesem Bereich auch lautsprachlich auffällig. Sie lernen aber - gerade unter Idealisierten Bedingungen in Ruhe / in der Logopädie /... - diese Laute als sichere innere Muster UNTER RUHEBEDINGUNGEN abzulegen und dann auch - etwa mundmotorisch abzurufen. Das Problem ist nicht, dass diese Kinder KEIN Bild des Einzellautes haben. Das Problem ist, dass sie unter erschwerten Bedingungen kein eindeutig abrufbares inneres Engramm besitzen und die zusätzlichen Schwernisse wie Richtungswechsel, Störschallunterdrückung, Prosodieerkennung uvm. nicht gleichzeitig abrufen können. Automatisierung ist hier wieder das Schlüsselthema: Die Einzelleistung unter idealisierten Bedingungen gelingt, die Kombinationsleistung des Verstehens unter Störschallbedingungen mit automatisiertem Abruf, Erkennen und Umsetzen als komplexe Leistung gelingt nur unzureichend. Der Beeinträchtigungsgrad wächst mit der Intensität der Belastung. Ich hoffe, dies ist eine für Sie gut nachvollziehbare Erklärung.

Avatar
Verwerfen