Kann Bildung schaden? - Roggendorf, Gisela

19,50 € 19.5 EUR

23,21 €

In den Warenkorb


Gisela Roggendorf, geb. 1939 in Salzburg. Die Dogmen von Religion, Bildung auf der einen Seite und privaten Überzeugungen auf der anderen Seite schienen ihr so unterschiedlich wie Wahn und Wirklichkeit. So beschloss sie mit 14 Jahren, Psychiaterin zu werden. Schule und Medizinstudium jedoch erwiesen sich als wenig hilfreich für ihr Anliegen. Nach 11 Berufsjahren als Psychiaterin widmete sie sich der Erziehung ihrer 3 Kinder und ihrem lebenslangen Hauptinteresse, dem Denken des Menschen: wie es funktioniert, wie es gebildet und wie es gestört wird. Angeregt durch die Schwierigkeiten ihrer Kinder und Enkel erkannte sie die Notwendigkeit, sich mit dem Problem Schule eingehend auseinanderzusetzen


14-Tage Rückgaberecht
Versandkostenfrei ab 200 Euro Bestellwert.
Jetzt kaufen, in 2 Tagen geliefert